Reimers Garten

Frisch gekürtes hessisches Kulturdenkmal: Erleben und feiern Sie mit! 
In Kooperation mit der Kulturregion Frankfurt RheinMain

 

Vom Wingertsbergschloss über die Lindenallee als Kleinod der historischen Kurlandschaft, asiatisch-vielfältige Gartenkunst, den neuen Hölderin-Garten bis zum Forschungskolleg zwischen Mainebene und Taunushöhen: Rundgang und Gespräch mit Bettina Clausmeyer-Ewers, Dr. Astrid Gräfin von Luxburg und Vorstand Dr. Albrecht Graf von Kalnein

 

Treffpunkt: Eingang Werner Reimers Stiftung, Am Wingertsberg 4, Bad Homburg vor der Höhe

 

Parken: Vor Ort möglich

 

Kosten: 18 € inkl. Führung durch Park und Gebäude, Beitrag für die Gartenpflege, Gespräch und Winzer-Secco-Umtrunk mit Salz-Snacks auf der schönen Villenterrasse

Anfahrt/Adresse

Reimers Garten Bad Homburg
Am Wingertsberg 4
Bad Homburg vor der Höhe
Google Maps


Kommende Veranstaltungen

  • 06.05.2021 - 16:00 bis 19:00„Reimers Garten“ in der Azaleen- und SommerblüteVom Wingertsbergschloss über die Lindenallee als Kleinod der historischen Kurlandschaft, asiatisch-vielfältige Gartenkunst, den neuen Hölderin-Garten bis zum Forschungskolleg zwischen Mainebene und Taunushöhen: Rundgang und Gespräch mit Bettina Clausmeyer-Ewers, Dr. Astrid Gfn. von...
  • 08.06.2021 - 16:00 bis 19:00„Reimers Garten“ in der Azaleen- und SommerblüteVom Wingertsbergschloss über die Lindenallee als Kleinod der historischen Kurlandschaft, asiatisch-vielfältige Gartenkunst, den neuen Hölderin-Garten bis zum Forschungskolleg zwischen Mainebene und Taunushöhen: Rundgang und Gespräch mit Bettina Clausmeyer-Ewers, Dr. Astrid Gfn. von...
  • 01.07.2021 - 16:00 bis 19:00„Reimers Garten“ in der Azaleen- und SommerblüteVom Wingertsbergschloss über die Lindenallee als Kleinod der historischen Kurlandschaft, asiatisch-vielfältige Gartenkunst, den neuen Hölderin-Garten bis zum Forschungskolleg zwischen Mainebene und Taunushöhen: Rundgang und Gespräch mit Bettina Clausmeyer-Ewers, Dr. Astrid Gfn. von...