Team

Das Studium der Kunstgeschichte, Romanistik und Germanistik in Franfurt am Main, Lille und Madrid schloss Dr. Astrid Gräfin von Luxburg mit einer Promotion über Marcel Prousts „À la recherche du temps perdu“ ab. Neben ihrer Agenturtätigkeit ist Gräfin Luxburg Dozentin für Architektur- und Kulturgeschichte, Städtebau und Stadtgrün sowie Gartenkunst an der University of Applied Sciences Frankfurt und der Hochschule Geisenheim sowie freie Kuratorin und Publizistin

Portrait Gräfin
Portrait Graf

Prof. Dr. Rüdiger Graf von Luxburg studierte Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaft sowie Rechtswissenschaft und Geschichte an den Universitäten München, Mainz und Frankfurt. Seine Doktorarbeit behandelte Richard Wagners staatstheoretische Schriften. Neben seiner Agenturstätigkeit ist Graf Luxburg Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Bau- und Stiftungsrecht, Dozent für Baugeschichte und freier Publizist.